Berufsschule für Pferdewirte (LPf) - Landesfachklassen

Die Auszubildenden im Beruf Pferdewirtin bzw. Pferdewirt des Landes Baden-Württemberg besuchen während ihrer - in der Regel dreijährigen - Ausbildungs-zeit die Berufsschule in Mün-singen. Neben Fächern der Allgemeinbildung werden vor allem berufsbezogene Inhalte vermittelt.

Der Unterricht wird in sog. Unterrichtsblöcken organisiert. Diese dauern in der Regel zwei Wochen. Beachten Sie dazu bitte den Blockplan im Bereich Download.

Die Unterbringung erfolgt in Privatquartieren; dazu wird ein Zuschuss gewährt.